Photoshop CS 6 für digitale Fotografie Schritt für Schritt zum perfekten Foto

Posted by:Webmaster on Mrz - 10 - 2013 - Filed under: Blog,Test -

Ich habe von Galileo Design wieder eine super Paket mit Videotrainings und einem Buch bekommen.
Für mich bilden die zwei Videotrainings zu Lightroom 4, Photoshop CS6 und das Buch zu Photoshop CS6 eine tolle Einheit um den digitalen Workflow eines fertigen Fotos in der Tiefe kennenzulernen.
Mehr Infos zu den Videotrainings gibt es in den vorherigen Posts.

IMG_0505

Autor: Maike Jarsetz

504 S., 2013, geb., komplett in Farbe, mit DVD
39,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1896-2


Inhalt

  1. Bridge und Bildorganisation … 12
    • Erste Schritte mit der Bridge … 14
    • Bildvergleich und Auswahl … 18
    • Bilder ordnen und stapeln … 22
    • Name und Status … 26
    • Stichwörter und Metadaten … 30
    • Nach Metadaten filtern … 36
    • Sammlungen statt Ordner … 38
    • Clever und Smart … 40
    • String-Ersetzung … 42
    • Direkter Zugriff … 44
    • EXKURS: Optimale Arbeitsumgebung … 48
  2. ABC der Bildbearbeitung … 50
    • Der richtige Rahmen … 52
    • Feste Formate freistellen … 54
    • Bild gerade ausrichten … 56
    • Auto-Korrekturen nutzen … 58
    • Basiskorrektur: Tonwerte … 60
    • Zielfarben definieren … 64
    • Die Pflichtkorrektur … 66
    • Farbstich entfernen … 70
    • Farben natürlich steigern … 72
    • Serienentwicklung … 74
    • EXKURS: Nicht-destruktive Korrekturen … 80
  3. Raw – das digitale Negativ … 82
    • EXKURS: Raw – das digitale Negativ … 84
    • Grundentwicklung wählen … 86
    • Belichtung und Kontrast … 88
    • Von Lichtern und Schatten … 92
    • Weißabgleich … 96
    • Motivfarben herausarbeiten … 98
    • Mehr oder weniger Rauschen … 102
    • Farbfehler korrigieren … 106
    • Der richtige Bildausschnitt … 110
    • Besser schärfen … 114
    • Abzugsserie speichern … 118
    • Mit Schnappschüssen arbeiten … 122
    • Entwicklungsvorgabe definieren … 126
    • EXKURS: DNG-Profile erstellen … 130
  4. Raw, HDR und mehr … … 134
    • Geteilte Entwicklung … 136
    • Lokale Beleuchtung … 140
    • Kanalweise korrigieren … 144
    • Objektivkorrektur … 148
    • Porträtretusche in Camera Raw … 152
    • Bildeffekte im Raw-Konverter … 158
    • HDR-Bilder vorentwickeln … 162
    • 32-Bit-Bilder bearbeiten … 170
    • Entwicklungen kombinieren … 174
    • EXKURS: 8 Bit, 16 Bit, 32 Bit, HDR … … 178
  5. Belichtungskorrekturen … 184
    • Motivgerechter Kontrast … 186
    • Bewährte Negativtechniken … 190
    • Verlaufsfilter simulieren … 192
    • Schatten richtig aufhellen … 194
    • Sensibler Luminanzkontrast … 198
    • High Key ohne Verluste … 200
    • Lichter herausarbeiten … 204
    • Luminanz und Maske … 206
    • Farbbereich nachbelichten … 210
    • HDR-Tonung … 214
    • EXKURS: Histogramm und Informationen … 218
  6. Farbkorrekturen … 222
    • Einfach umfärben … 224
    • Farbton und Sättigung … 226
    • Zwischen den Jahreszeiten … 228
    • Warmes Licht … 232
    • Lichtstimmung intensivieren … 236
    • Weiß aufklaren … 240
    • Farben anpassen … 242
    • Farbmuster erstellen … 246
    • Farben wechseln … 248
    • Color Lookup … 252
    • EXKURS: Farbeinstellungen … 254
  7. Schwarzweiß … 260
    • Licht und Schatten … 262
    • Farbfilter für Schwarzweißbilder … 266
    • Negativarbeit … 270
    • Schwarzweißes HDR … 274
    • Dunkelkammereffekte … 278
    • Schwarzweißeffekte … 280
    • Fixes Einfärben … 284
    • Fortgeschrittene Tonung … 286
    • EXKURS: Ebenentechniken … 290
  8. Retusche und Reparatur … 294
    • Erstes Ausflecken … 296
    • Flächenretusche … 298
    • Flächenstrukturen ersetzen … 300
    • Bildinhalte verschieben … 302
    • Passgenau reparieren … 304
    • Neue Horizonte … 308
    • Der Pixelbieger … 310
    • EXKURS: Retuschewerkzeuge … 314
  9. Porträtretusche … 316
    • Hautunreinheiten entfernen … 318
    • Hautfarben optimieren … 320
    • Altersspuren retuschieren … 324
    • Weiche Haut pudern … 328
    • Glatte Haut mit Details … 332
    • Haut und Gesicht modellieren … 336
    • Das Leben ist schön … 340
    • Strahlende Augen … 344
    • Augen-Make-up auftragen … 348
    • EXKURS: Das Protokoll … 352
  10. Scharf- und Weichzeichnen … 354
    • Richtig unscharf maskieren … 356
    • Schnelle Kantenschärfung … 358
    • Schärfentiefe beinflussen … 360
    • Der Tilt-Shift-Effekt … 364
    • Überstrahlende Unschärfe … 368
    • Strahlende Weichzeichnung … 370
    • Scharf- und Weichzeichnung … 372
    • EXKURS: Smart-Objekte … 376
  11. Freistellen und montieren … 378
    • Schnell freistellen … … 380
    • Mit Geduld und Maske … 384
    • Greenscreen und Co. … 388
    • Details freilegen … 392
    • Auswahlkombi … 396
    • Haare freistellen … 400
    • Störende Lichtkanten beseitigen … 404
    • EXKURS: Auswahlen, Kanäle und Masken … 408
  12. Perspektive … 414
    • Horizont und Perspektive … 416
    • Perspektivisch freistellen … 420
    • Objektivkorrektur … 422
    • Adaptive Weitwinkelkorrektur … 426
    • Gebäude aufstocken … 430
    • Schnelle Panoramen … 434
    • Das Letzte herausholen … 438
  13. Videobearbeitung … 442
    • EXKURS: Zeitleiste und Videogruppen … 444
    • Erster Schnitt … 446
    • Audio hinzufügen … 448
    • Übergänge und Blenden … 450
    • Korrekturen und Looks … 452
    • Titeltext animieren … 454
    • Video rendern … 456
  14. Präsentation und Automatisierung … 458
    • Aktion Copyright … 460
    • Bildvarianten organisieren … 464
    • Abstimmungsarbeit … 468
    • Bildauswahlen exportieren … 470
    • Aus eins mach zwei … 474
    • PDF-Kontaktabzüge … 476
    • Kontaktabzug, die zweite … 480
    • Wasserzeichen integrieren … 482
    • Eine Fotogalerie im Web … 486

Mein Fazit

Meike Jarsetz hat es geschafft ein umfassendes Kompendium für Adobe Photoshop CS6 zu schreiben. Es ist sehr gut geeignet um die Funktionen von Photoshop in der Version CS6 kennenzulernen. Das Buch ist stichpunktartig aufgebaut und kann vom Neueinsteiger und dem Profi als Nachschlagewerk verwendet werden. Die Funktionen sind sehr gut und verständlich beschrieben, viele Screenshots und Bilder runden das Buch ab. Als Zugabe ist dem Buch eine DVD mit den Beispielbildern zu den Übungen, eine Tesversion von Adobe Photoshop CS6 (Win und Mac) und 3 Kapitel aus dem Videotraining von Maike Jarsetz beigelegt.

Michael Schwarz

dialog-clean Für mich ein rundum gelungenes Buch zu Photoshop CS6 mit dem nötigen Wissen für den Anfänger und den Profi. Es ist auch ein hervorragendes Nachschlagewerk für die umfangreichen Funktionen in Photoshop.

Be the first one to comment

Comments are closed.

Slideshow images

Latest from blog

About Me

Mein Name ist Michael Schwarz und ich bin autodidaktischer Fotodesigner (ugs. Knipser). Die Fotografie betreibe ich intensiver seit 2007, dabei ist mein Schwerpunkt die Menschenfotografie, doch auch außerhalb dieses Bereiches finde ich interessante Motive. Weitere Informationen findest Du unter dem Menü "Biography". Solltest Du Interesse an einem Shooting mit mir haben, so findest Du unter dem Punkt "Shooting" weitere Informationen.